Bad News

Liebe Mitglieder und Freunde des Freien Bades                          10. November 2020

Bei unserer Jahreshauptversammlung im Februar 2020 steckte die Corona – Krise noch in den 
Anfängen. Wir waren davon überzeugt dass der Badebetrieb wie angekündigt am 25.05.2020 

beginnen wird. Aufgrund gestiegener Infektionszahlen kamen wir im April mit der Bäder 
GmbH überein das Freie Bad Bodenburg für die Saison 2020 nicht zu öffnen. 

Dies haben wir im Vorstand einige Tage vorher diskutiert und uns für eine Nichtöffnung des 
Bades für die Saison 2020 entschlossen. 

Die zu dieser Zeit von der Landesregierung festgesetzten Hygienemaßnahmen hätten wir nur 
mit erheblichen finanziellen Mitteln erfüllen können. Im Einzelnen hätten sich nur 140 

Badegäste gleichzeitig im Gelände des Freien Bades aufhalten dürfen. Das Kinderschwimm - becken durfte nicht benutzt werden. Außerdem durfte kein Sport ausgeübt werden, niemand 

durfte in das Schwimmerbecken springen, sei es vom Beckenrand oder vom Sprungturm.

Bahnen im Becken sollten abgesperrt werden und der Abstand zur nächsten 
schwimmenden Person musste 2 Meter betragen. Auch der Mindestabstand eines Haushaltes 
zu dem nächsten Haushalt auf der Liegewiese sollte eingehalten werden. 

Hierzu würden außer der Badefachkraft 3 zusätzliche Personen eingesetzt werden müssen. 
Eine Person wäre permanent am Eingang und der Kasse nötig gewesen um den Gästestrom zu 

lenken und zu begrenzen. Auch wir hätten, ähnlich wie im Bad in Bad Salzdetfurth, eine 
Schließung des Bades um die Mittagszeit durchführen müssen um die Sanitärräume 

desinfizieren zu können. Zusätzlich wären 2 Personen notwendig gewesen um die 
Abstandsregeln im Schwimmerbecken und auf der Liegewiese zu kontrollieren und die nötige 

Desinfektion der Sanitärräume vorzunehmen. 

Meine Annahme war, dass wir diese Vorgaben zur  Hygienevorschrift, die von Seiten der 
Landesregierung festgelegt wurden in der Saison 2020 nicht erfüllen konnten.

 

Es gab drei Szenarien für das Öffnen des Bades in der Saison: 

        1.  Die Regeln verändern sich insoweit, dass wir ohne Vorkehrungen öffnen können. 

        2.  Wir bekommen Unterstützung von mindestens 12 Ehrenamtlichen Helfern, die sich 
             gegenseitig bei der Durchführung der Hygienemaßnahmen ergänzen und abwechseln. 

           Hierbei muss gewährleistet sein, dass sich immer die vorgeschriebene Anzahl von 
             Helfern auf dem Gelände befindet. Sollte dies nicht der Fall sein, muss das Bad 
             geschlossen werden. 

        3.  Die Bäder GmbH stellt auf der Basis von 450 Euro – Jobs mehrere Personen ein die 
             oben genannten Tätigkeiten durchführen. Diese Personen sind dann von uns zu 

             bezahlen. Die Summe beläuft sich dann auf etwas über 20.000 Euro.

 

Bei einer Kalkulation der Einnahmen für das Jahr 2020 ausgehend von rund 29.000 Euro 
abzüglich der Garantiesumme für die Bäder GmbH von 23.500 Euro blieben uns für die unter 

Punkt 3 genannten Einstellungen für die Helfer eine Summe von rund 5.500 Euro. Das 
beinhaltet aber auch den Stopp für alle angedachten Investitionen. Für die Restsumme von 

14.500 Euro hätte der Verein aller Voraussicht nach einen Kredit aufnehmen müssen. 
Wir konnten keiner Entscheidung mit ruhigem Gewissen zustimmen die besagt: 

„ Öffnung des Freien Bades in der Saison 2020, koste was es wolle.“

Zu einer Entscheidung dieser Größenordnung benötigen wir ein zustimmendes Votum von 
allen Mitgliedern, das uns dann, bei einer Zustimmung, zur Kreditaufnahme berechtigt um 

einen Kredit von rund 15.000 Euro aufzunehmen. 

Klaus-Dieter Flügel                           Vorsitzender des Fördervereins „Freies Bad Bodenburg“ 

Liebe Mitglieder und Freunde des Freien Bades Bodenburg,

heute erscheint die sechste - achte Ausgabe der "Bad News". Viel Spaß beim stöbern.

+++ Da war doch noch was……. +++

+++ Und diesmal ein Special, …lang, lang, lang….. +++

 

+++ Bad News 6 bis 8 +++

+++ Beim Vereinsdarten bei Bongo&Rosi waren 6 Vereine vertreten. Das Freie Bad wurde Dritter +++
+++ Am Wochenende vom 29.09.17 bis zum 01.10.17 waren die Pfadfinder bei uns zu Gast. Auch hierzu gibt es ein paar Bilder auf unserer HomePage zu sehen +++
+++ Ein Bücherbasar hatte am 29. Oktober im Bad stattgefunden. Auch in diesem Jahr werden wir einen Bücherbasar vorbereiten +++

+++ Aufbau eines Seitenschutzes durch Helfer aus der 1. Mannschaft des VfB beim Arbeitseinsatz oberhalb der Liegewiese +++

+++ Die Mitgliedskarten sollten zu Saisonbeginn abgegeben werden. Auf die Karten muss der neue Jahreszahl aufgedruckt werden +++

+++ Eröffnung der Saison: soll 26.05.18, ist 06.06.18 Grund: Überschwemmung im Technikraum, Pumpe überflutet +++

+++ Mai 2018: DSGVO (Datenschutz – Grundverordnung) der EU tritt in kraft. Es mussten sehr schnell Maßnahmen ergriffen werden, u.a. Sperrung des Zugriffs auf unsere Bilderserien. Beschluss des Vorstandes und Auszüge aus den gesetzlichen Bestimmungen hierzu sind auf unserer Homepage nachlesbar +++

+++ Ein Elektroverteilerkasten wurde von Fa. Rohr installiert. Nun sind auch mögliche Stolperfallen bei unseren Poolpartys verschwunden +++

+++ Vor unserer Poolparty fand ein Interview mit Radio Tonkuhle statt. Die Ausstrahlung war am 21.06.18 +++

+++ Aqua Power (vom 03.07.18 bis 07.08.18) wurde in diesem Jahr sehr gut angenommen. Es waren zu Spitzenzeiten ca. 80 Teilnehmer vorhanden die das Bad gut aufheizten +++

+++ Gefallen hat uns die Ad – Hoc – Aktion des Spielmannszuges im FBB am 15.07.18. Plötzlich und unerwartet tauchten die Musiker auf und brachten den Anwesenden ein Ständchen. War eine TOP – Idee. Schauen wir doch mal was dieses Jahr passiert +++

+++ Unsere Poolparty 21.2018 war der Hammer (wurde uns jedenfalls so mitgeteilt). Kostete uns zwar einige Nerven aber auch wir waren von dem Abend begeistert +++

+++ Nicht so sehr begeistert waren wir am nächsten Morgen als wir zerschlagene Gläser und etliche feine Glassplitter vom Boden entfernen mussten. Da müssen wir uns etwas einfallen lassen, damit dies nicht mehr vorkommt +++

+++ Der am Sonntag stattgefundene Festgottesdienst 22. Juli wurde ebenfalls gut angenommen. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr unterstütze Henning Forwergk dabei. Herzlichen Dank dafür. Danke auch den Vereinen die Teilgenommen hatten für Ihre Flachgeschenke +++

+++ Berichte zur Poolparty wurden  in der HAZ, RUBS und Kehrwieder vor und nach dem Event veröffentlicht +++

+++ Vandalismus im Freien Bad. Sprayer verunstalteten die Umkleidekabinen. Stuhl, Steine und ein Sonnenschirmständer aus Beton wurden in das Becken geworfen. Außerdem wurde versucht eine Einstiegsleiter in das Becken aus der Verankerung zu reißen. Abhilfe sollen zwei Wildkameras schaffen die wir in den nächsten Wochen installieren werden +++

+++Die Aktion Spendenzwiebel wurde nicht so wie erwartet angenommen. Die Werbung hierzu müssen wir überdenken. Stattfinden wird die Aktion aber auch in diesem Jahr +++

+++ Wir haben eine Bücher – Bar aufgebaut, an der sich unsere Besucher bedienen können. Die Bücher werden von Zeit zu Zeit ausgewechselt. Viel Spaß beim stöbern +++

+++ Das Abschwimmen fand am 02.09. in Verkleidung statt +++

+++ Eine Beleuchtungsübung der Freiwilligen Feuerwehr Bodenburg wurde im Herbst durchgeführt. Dabei wurden unsere Holzhütten von den Einsatzmitgliedern abgebaut. Auch hierfür einen herzlichen Dank an unsere Feuerwehr +++

+++ Unseren Spendern 2018 Frank Ohlendorf, Stefan Rohr, Manfred Ohlendorf, Christian Wenzel, Fa. Cirkel an dieser Stelle herzlichen Dank für Ihre Unterstützung +++

+++ Eine Weihnachtsfeier richtete der VfB aus und bat uns um Unterstützung. Wir waren mit vier Mitgliedern vor Ort. Die drei Damen von der Tankstelle hatten viel zu tun, aber auch Ihren Spaß dabei. Den drei Damen Danke für Ihre Unterstützung +++

+++ Arbeitseinsätze im Frühjahr 2019:  13. April 2019, 27. April 2019, 04. Mai 2019,         11. Mai 2019 und 18. Mai 2019. Die Termine für den Herbst werden noch bekannt gegeben. Auch hier freuen wir uns auf euer erscheinen und eure Hilfe. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt +++

+++ Die Öffnungszeiten des Freien Bades haben sich nicht geändert. Die Daten zur Eröffnung sowie zur Ferienzeit entnehmt bitte dem nachfolgenden Flyer +++

+++ Zu eurer Freude: Die Preise sind geblieben +++

+++ Bei der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand fast in Gänze wiedergewählt. Ulli Sievers trat aus beruflichen Gründen zur Wahl nicht mehr an +++

+++ Es tut mir leid euch das sagen zu müssen: Wir haben leider kein Bild für euch +++

+++ So: Die Tinte ist alle, die Finger sind wund, der Kopf leer +++

+++ Bis demnächst auf dieser Seite +++

Gesammelte Details zu News - Historie

JHV

Arbeits-einsätze

Baustellen

Termine

Alte Bad News